Angebote
Dies könnt ihr im Profiboxcamp erleben!

Unser Camp bietet seit einigen Jahren Trainingslager bzw. Trainingslehrgänge an. In dieser Zeit konnten wir schon etliche Sportlerinnen und Sportler bei uns begrüßen. Aus unterschiedlichsten Bundesländern und aus unterschiedlichsten Gründen, nahmen sie ihre Trainingseinheiten bei uns auf. Sie kamen und kommen aus verschiedensten Sportarten, oder nahmen die Gelegenheit war, um aus den unten aufgeführten Gründen, ein hartes und kommplexes Trainingslager zu absolvieren. Die Dauer eines Trainingsaufenthalts bestimmt selbstverständlich der Teilnehmer selber.
Trainiert wird das klassische Boxen in all seiner Kunst und Stärke. Neben der vielfalt von Technik und Taktik, lernen die Teilnehmer die physische Härte und die umfassende, athletische Trainingsvielfalt eines Boxsportlers kennen.


Vorbereitung für Wettkämpfe / Turniere
Vorbereitung zur Aufnahmeprüfung / Polizei / Bund
Aufnahmeüberprüfung für den Profiboxsport
Trainingslehrgänge zum FIT werden
Gruppentrainingslager für Vereine und nicht Vereine


Vom 13.08.12 bis 20.08.12 hat sich die Stambergerin Angelika "Gele" Klauke (zweite von rechts), in einem Trainingslager, auf ihre bevorstehenden sportlichen Aufgaben vorbereitet.



Neben viel Schweiß, harten - und neuen Traininsübungen und Trainingsmethoden, hatte die junge Kickboxerin auch sehr viel Spass. Die Boxerinnen und Boxer aus der Amateur - und Profiboxschmiede, dem Ghettocamp, haben die junge Sportlerin herzlichst empfangen und sie sportlich respektiert.



Der Commander hat versucht der jungen Kickboxerin, in den wenigen Tagen soviel neue boxspezifische Trainingsübungen und neue Trainingsformen mit auf dem Weg zu geben, wie nur möglich. Neben Übungen an der Punktballbirne, Reifen schlagen, Med - Ball - Programmen, Spartacus, wurden auch viel teschniche Dinge in der Partnerarbeit trainiert.



Wir wünschen der Kickboxerin für ihr sportliches Vorhaben viel Erfolg und würden uns freuen wenn sie bald mal wieder vorbei schaut. Der Commander bedankt sich an dieser Stelle noch mal bei der Gele, für die großzügige Vereinsspende und vor allem für den leckeren, Bayrischem Brotaufstrich. Die Ghettokämpfer wünschen dir alles Gute und das Du bei den Steko Brüdern in Münschen, schnell und kraftvoll mit den Haxen zu treten kannst, bis denne !!!




Ronny Antoni , geb. am 20.12.77 in Landstuhl. Trainiert mit seinem Vater und seinem Freund seit einem Jahr in Landstuhl ( Kreis Keiserslautern ). Ronny bereitet sich in unserem Camp, auf seinen ersten Profikampf vor, den er auch für COMMANDERBOXPROMOTION bestreiten will.








Am 03.08.09 nahm Pascal Bannat vom Boxclub Bad Saulgau (Ravensburg), sein Training im Camp auf. Sein Trainingslager ist am 07.08.09 beendet und er möchte sich in diesem Trainingslehrgang auf seinen ersten Amateurkampf vorbereiten.

















Lehrgangsteilnehmer:

Carlos Hahn / 2006 für Kämpfe im Thaiboxen in Asien

Miyan Solomons aus Kapstadt / 2007 für Profiboxkampf

Jimmy Lang aus Köln / Aufnahmeüberprüfung

Arthur Herrmann aus Stuttgart / 2008 / Aufnahmeprüfung
Pascal Bannat / Bad Saulgau / 2009 / Trainingstest

Jörg Beiler aus Langen / 2010 Aufnahmeprüfung Polizei


Ronny Antoni aus Landstuhl (Kreis Keiserslautern) / 2010 Vorbereitung Profidebüt

Angelika "Gele" Klauke 2012 aus Stamberg / München. erweitertes Boxtraining zur Vorbereitung auf das Kickboxen



Arthur Herrmann / Stuttgart



















Miyan Solomons / Kapstadt







Carlos Hahn / Halle











Jimmy Lang kam das erste mal für 2 Wochen ins Camp. Nur einige Wochen später blieb er dann für ein viertel Jahr. Er gab sein Profidebüt im Dezember 2007 bei einer SES - Gala.
Februar 2008 veranstaltete COMMANDERBOXPROMOTION in Köln.
Dort konnte Jimmy seinen Fans zeigen, was er kann.

Jimmy Lang / Köln







Impressum & Site Disclaimer